„Der Kaufmann führe seine Bücher ordentlich.“ Von Papierpflicht war dabei keine Rede.

Wenn Sie bereits Ihre Unternehmensprozesse mit einem ECM (Enterprise Content Management) unterstützen, dann haben Sie bestimmt auch bereits eine Verfahrensdokumentation erstellt, oder?

Wenn Sie planen, künftig Ihre Unternehmensprozesse mit einem ECM zu unterstützen, dann denken Sie bestimmt auch über die Erstellung einer Verfahrensdokumentation in diesem Zusammenhang nach, oder?

Ob Sie eine Verfahrensdokumentation bereits als optimale „interne Bedienungsanleitung“ für Ihre Prozesse sehen, oder nur als notwendiges Übel „für’s Finanzamt“ – in jedem Fall ist Ihr ECM ein zentraler Bestandteil der Verfahrensdokumentation auf die Sie nicht verzichten können.

Warum eine Verfahrensdokumentation ein „must have“ ist, worauf Sie bei der Erstellung achten sollten und wie Sie dauerhaft Ihre unternehmensspezifische Verfahrensdokumentation pflegen können, erfahren Sie in unserem Workshop am 19./20. November in Kayhude (bei Hamburg).

Mit dem umfangreichen Workshop-Programm versetzen wir die Teilnehmer in die Lage für ihr Unternehmen verantwortlich agieren zu können. Wie eine Verfahrensdokumentation erstellt und gepflegt werden kann, wird anhand von Beispielen, Vorlagen und Übungen aufgezeigt.

Agenda

Rechtliche Grundlagen und Richtlinien

  • GoBS (Grundsätze ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme)
  • Abgabenordnung (AO), Zivilprozessordnung (ZPO)
  • GoBD (seit 01/2015) / GoBD 2.0 – was kommt?
  • Anforderungen an die Verfahrensdokumentation
  • VOI-Richtlinien (PK-DML)

Inhaltlicher Aufbau

  • Allgemeine Beschreibung des Einsatzgebietes
  • Rahmendaten, Organisationsbeschreibung
  • Arbeitsanweisungen
  • Prozesse und Prozessbeschreibungen
  • usw.

Checklisten

  • Erstellung einer Verfahrensdokumentation
  • Schwerpunkt ECM allgemein
  • Nach TÜViT und VOI e.V.

Weitere Tools

Selbstverständlich sind nicht nur ELO-Kunden herzlich eingeladen. Unser Angebot richtet sich an alle Unternehmen, die sich mit der Erstellung einer Verfahrensdokumentation befassen möchten. Sollten Sie an dem genannten Termin nicht teilnehmen können oder eine individuelle Schulung für Ihr Unternehmen wünschen, kontaktieren Sie uns gerne.

Begehrte Plätze sichern ... hier anmelden ...