Brandaktuell doch ungeliebt

"Der Kaufmann führe seine Bücher ordentlich."

Die Pflicht zur Erstellung einer Verfahrensdokumentation existiert grundsätzlich unabhängig von der Größe oder Komplexität des Unternehmens, seines IT-gestützten Buchführungssystems sowie der dabei verwendeten Hard- und Software.

Unseren Workshops zum Thema Verfahrensdokumentation (nach GoBD) bereiten Sie umfassend auf die Aufgabe der Erstellung einer Verfahrensdokumentation vor, oder unterstützen Sie bei der Pflege und Überarbeitung bereits vorhandender Dokumentationen.
Dabei bieten wir Ihnen unterschiedliche Schwerpunkte an:

Zum Einen die eher "allgemeine Betrachtung" des Themas Verfahrensdokumentation (gem. GoBD), zur Beleuchtung der Unternehmensprozesse und des internen Kontrollsystems.
  • Workshop Verfahrensdokumentation [ECM allgemein]  19./20. November  

Zum Anderen die "speziellere Sicht" des Themas Verfahrensdokumentation im Bereich Rechnungswesen (GoBD, Belegsicherung, belegersetzendes Scannen, usw.).
  • Workshop Verfahrensdokumentation [ReWe]  25./26. September

Alternativ bieten wir Ihnen auch entsprechend abgestimmte individuelle Workshops in Ihrem Unternehmen vor Ort an. Die genauen Inhalte der 1 1/2 tägigen Workshops finden Sie, wie auch die Buchungsmöglichkeiten, hier.      

Hinweis: In der Reihe webinar(at)id-netsolutions hatten wir das Thema unter der Überschrift "Pflicht oder Kür?" am 26.10.2018 aufgegriffen. Die Aufzeichnung können Sie immer noch hier abrufen.