Studie E-Rechnung 2017

id-netsolutions begleitet das Thema E-Rechnung nicht erst seit Einführung der eigenen Lösung docufied smartINVOICE  (Software Made in Germany Siegel seit 2013).
Als Co-Sponsor der aktuellen Marktstudie freuen wir uns, dass wir Ihnen diese neue Studie E-Rechnung 2017 ab sofort (auf Anfrage *) zur Verfügung stellen können.
Die inzwischen wohl als "Standardwerk" zu bezeichnende Studie aus dem Hause Billentis stellt fest: "Die E-Rechnung steht im Zeichen großer Marktveränderung."

Zitat aus dem einführenden Text:
"Ein unabhängiger und international erfahrener Berater und Marktanalyst hat diese Marktstudie verfasst. Es ist sein Ziel, Rechnungssteiler und -empfanger dabei zu unterstützen, teure und papiergebundene Abläufe durch optimale Lösungen zu ersetzen. Die Studie enthält viele Informationen, um E-Rechnungen erfolgreich einzuführen und zu praktizieren. Neben zahlreichen Fakten bietet die Studie auch qualitative Betrachtungen und Details zum heute typischen Marktangebot."

Zitat aus der Studie:
"Die Einführung der E-Rechnung ist zumindest teilweise ein Informatikprojekt. Aus diesem Grund mussten in der Vergangenheit speziell größere Organisationen aus internen Gründen eine Kosten-/Nutzenberechnung durchführen. Diese Businesscases bestätigten grob die generelle Regel: Elektronische und automatisierte Rechnungsverarbeitungsprozesse führen zu Kosteneinsparungen von 60-80 % im Vergleich mit den Papierprozessen. Damit können Investitionen innerhalb von 0,5-1,5 Jahren amortisiert werden."

Wir unterstützen Sie bei der Ablösung der Papierprozesse - fragen Sie uns:
id-netsolutions, Partner für digitale Geschäftsprozesse.


*) Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Studie nicht einfach über einen Downloadlink verteilen. Gerne möchten wir mit Ihnen über das Thema ins Gespräch kommen.
Senden Sie Ihre Anfrage bitte über unser Kontaktformular  mit dem Stichwort "Studie".